Ihre Agentur für Ihre
Videoproduktion

Ihre Agentur für
Videoproduktion.

Videoproduktion
Videoproduktion

Wir stehen für..

kreative und hochwertige Videoproduktionen.

Videoproduktionen – Das beste Werbemittel für Ihre Marketingaktivitäten. Wir sind Ihr Ansprechpartner beim kurzen Video für Social Media, bis zur enormen Produktion für eine globale Zielgruppe. Wir begleiten Sie hierbei gerne, nehmen Sie aber auch an die Hand wenn Sie das wünschen. Wir können stolz behaupten, dass wir jeden Teilaspekt durch unsere über 11 Jahre Erfahrung mit transparenten Preisgestaltungen abdecken können. Wir kommen so schnell nicht aus der Ruhe. Sei’s die Findung der grundsätzlichen Zielgruppe, über das Storytelling bis hin zum Drehort, Technik, Darsteller usw. Durch unser enormes Netzwerk und eigene Karteien haben wir für jede noch so besondere Idee im Bereich der Videoproduktion einen Partner und auch Schauspieler und Werbesprecher auf Abruf.

Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion

Der Ablauf einer Videoproduktion

Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion
MODERN,

Kreativ und am Puls der Zeit – Realfilme. Mit modernen Effekten, authentischen Geschichten und gelungenen Spannungskurven überzeugen wir zielgruppenorientiert.

kraftvoll,

Hinter jeder Unternehmung, jeder Dienstleistung oder Produkt steckt eine Geschichte. Wir, die Agentur für Videoproduktionen, lieben das Storytellings und das Packen der richtigen Emotion für Ihr Zielvorhaben.

Videoproduktion
Videoproduktion
kraftvoll,

Hinter jeder Unternehmung, jeder Dienstleistung oder Produkt steckt eine Geschichte. Wir, die Agentur für Videoproduktionen, lieben das Storytellings und das Packen der richtigen Emotion für Ihr Zielvorhaben.

Videoproduktion
ANIMIERT,

Komplexe Inhalte oder Ziele verständlich vermitteln? Herzlich willkommen bei der Agentur Ausdruckslos. Mit Erklärvideos oder Animationen komprimieren wir Ihr Vorhaben auf das Wesentliche. Auf das, was Ihre Zielgruppen aktiviert.

klassisch,

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten mag, wir verstehen es genauso ein konservatives Publikum mit einem hochwertigen Imagefilm anzusprechen.

Videoproduktion
Videoproduktion
konservativ,

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten mag, wir verstehen es genauso ein konservatives Publikum mit einem hochwertigen Imagefilm anzusprechen.

Der Ablauf einer Videoproduktion

Videoproduktion
Videoproduktion

01- Briefing.

Im ersten Schritt teilen Sie uns Ihr Ziel oder erste Ideen mit. Woraufhin wir ein transparentes Angebot kalkulieren.

02- Konzept.

Nach der Beauftragung setzen wir uns, gerne auch ohne weiteren Input von Ihnen, direkt an das Storyboard. Wir machen nichts zweimal, jede Videoproduktion beginnt bei uns mit einem weißen Blatt Papier.

03- Der Dreh.

Festangestellte Mitarbeiter und eigenes extrem hochwertiges Equipment zeichnen uns aus. Dazu kommt eine große Portion Geduld, Empathie und Kreativität um Ihren Drehtag/-e angenehm und produktiv zu gestalten.

04- Vertonung.

Beim Sprechertext ziehen wir keine Grenze. Im Gegenteil, da jeder noch so kleine Baustein entscheidend für den Erfolg ist. Schließlich ist das was man hört, 50% der Videoproduktion.

05- Postproduktion & Animation.

Hervorragende Cutter und eigene Motion Designer machen aus dem Haufen an Daten das Meisterwerk.

06- Verbreitung.

Dadurch, dass wir eine eigene Abteilung für Social Media Marketing und Onlinemarketing haben, sorgen wir dafür, dass Ihre Videoproduktion gesehen wird. Die Kanäle in denen wir uns heimisch fühlen gehen über Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube bis hin zu Kino und Fernsehen.

Kundenmeinungen zu unseren Videproduktionen

Videoproduktion
Videoproduktion
Videoproduktion

“Wir arbeiten nun schon mehrere Jahre mit der Agentur Ausdruckslos zusammen.
Neben der Produktion von Werbefilmen und Werbefotos für unser Recruiting, begleitet das Team auch regelmäßig unsere Veranstaltungen.
Die Zusammenarbeit ist sehr professionell und verbindlich.
Was uns ganz besonders gefällt: Das Team ist unglaublich kreativ und sympathisch.
So fällt es auch Personen, die nicht so gerne vor der Kamera stehen, leichter :).
Wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame Projekte!”

borek.digital

Videoproduktion

“Sympathische Truppe, die mit viel Engagement und Einsatz arbeitet und tolle Ideen mit einbringt.
Wir haben ein paar Projekte miteinander gemacht, die uns und unsere Gästen Freude beim Ansehen bereiten.”

Björn Reckewell
Abteilungsleiter Tourismus

Videoproduktion

…Agentur für
Medienproduktionen & Social Media Marketing.

Videoproduktion

Die vier häufigsten Fragen zu einer Videoproduktion FAQ

Die vier häufigsten Fragen zu einer Videoproduktion – FAQ

1. Wieviel kostet eine Videoproduktion?

Meist liegen die Kosten für eine Videoproduktion über 1.800 Euro, selten wiederum über 15.000 Euro. Da eine Videoproduktion kein besonders genauer Begriff ist, haben wir die Durchschnittspreise der Unterkategorien zusammengefasst, Nebenkosten wie Sprecher und Musik sind inkludiert:

Meist bewegen sich die Kosten für ein Imagevideo zwischen 3.500 bis 11.000 Euro netto.

Ein Produktvideo hingegen zwischen 950-2.500 Euro.

Ein Eventvideo zwischen 1.800-4.500 Euro.

2. Darf man in Zeiten von Corona eine Videoproduktion durchführen?

Grundsätzlich beziehen sich die bisherigen Kontaktbeschränkungen auf den privaten Raum, ebenso Regulierungen für Hotelübernachtungen. Einschränkungen für berufliche Zusammenkünfte, wurden bisher nur für spezielle Branchen ausgesprochen (z.B. Friseure), nicht aber für die Videobranche.  Da wir keine Videos in privaten Kontexten produzieren, gelten auch keine Kontaktbeschränkungen für eine Videoproduktion bzw. einen Videodreh.

Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitarbeiter, liegt uns aber genauso am Herzen wie unsere. Darum haben wir ein eigenes Hygienekonzept für Videoproduktionen erarbeitet, welches wir auch ständig aktualisieren und auf die neuen Gegebenheiten anpassen. Natürlich sind Corona Schnelltest vor einem Videodreh ein wichtiger Bestandteil. Wir testen jedes Teammitglied vor einem Videodreh. Sie, oder Ihre Mitarbeiter, testen wir auch sehr gerne. Falls es nicht anders möglich ist und eine große Menge an Menschen für den Videodreh benötigt werden, stellen wir auch gerne einen Hygienebeauftragten. Dinge wie das durchgängige tragen von FFP2 Masken und das Einhalten der Mindestabstände, halten wir bei einer Videoproduktion allen Seiten für selbstverständlich.

3. Heißt das, dass in meinem Werbevideo Menschen mit Masken zu sehen sind?

Nein, es sei denn es ist ihr ausdrücklicher Wunsch. Durch unser Hygienekonzept und klug entwickelten Videoideen, müssen kein Mundschutz in einem Werbevideo zu sehen sein.

4. Wie lange dauert es ein Werbevideo zu erstellen?

Auch wir haben ruhigere und stressigere Monate. Der Durschnitt liegt aber bei vier Wochen zwischen Beauftragung und Fertigstellung. Natürlich geht es auch deutlich schneller, diese vier Wochen sind lediglich der Regelfall, da ja auch auftraggeberseitig Verzögerungen entstehen können.

Kostenlose Beratung für Ihre Videoproduktion:

✓ Kostenlose Erstberatung
✓ Fester Ansprechpartner
✓ Transparente Angebote

Lassen Sie uns loslegen.

BLOGARTIKEL,

Wissenswertes, Neuigkeiten und Tipps zum Thema Video Produktion aus unserem Blog:

Eine weitere Stärke von uns:

Werbefotografie

Eine weitere Stärke von uns

Werbefotografie.

Weitere häufig gestellte Fragen – FAQ – Videoproduktion

Woher bekommen wir mögliche Darsteller für die Videoproduktion?

In einem Werbevideo sind in der sehr häufig Darsteller zu sehen – auch wenn es nur deren Hände sind. Es liegt nahe Ihre Mitarbeiter für die Videoproduktion zu verpflichten, nur hat das nicht immer positive Auswirkungen auf das Werbevideo und nicht immer erklärt sich der Mitarbeiter dazu bereit. Im Rahmen eines Imagevideos oder eines Recruitingvideos, ist es schön, wenn man die echten Mitarbeiter sieht. Sobald es aber um Sprachanteile und oder schauspielerische Talente geht, kann der eigene Mitarbeiter dem Video nicht förderlich sein. Das unterstellen wir natürlich nicht jedem Mitarbeiter, es ist nur ein echtes Risiko. In dem Fall, dass wir Laien-/ und oder Profischauspieler benötigen, können wir auf unsere 2009 gegründete Darstellerkartei zurückgreifen. Wir haben eine sehr große eigene Auswahl an regionalen und auch überregionalen Laien-/ und Profi-Schauspielern. Somit erzeugt eine weitere Castingagentur nicht noch weitere Kosten.

Was gehört alles in ein Werbevideo?

Niemand mag nüchterne und banale Information, jeder mag zu verstehen warum er etwas kaufen soll, oder warum das Unternehmen handelt wie es handelt. Wenn das „Warum“ nur Standardbotschaften hervorruft, Fragen Sie nochmal warum. Warum haben Sie das Produkt so entwickelt? Was tatsächlich oft vergessen wird ist zusätzlich ein konkreter Handlungsaufruf. Was soll der Betrachter nach dem Anschauen des Werbevideos tun?

Legt eine Videoproduktion meine Firma lahm?

Das ist das letzte, was wir uns wünschen. Wir planen Videoproduktionen möglichst so, dass Ihre Firma wenig gestört wird. Auch Mitarbeiter werden so eingesponnen, dass diese ihr Tagesgeschäft dennoch schaffen. Was viele nicht denken ist, wie lange an einer Szene arbeiten kann, dennoch konnten wir bisher immer für alle Seiten wirtschaftliche Lösungen finden.

Was für Daten, wie zum Beispiel meinem Logo, braucht die Videoproduktionsfirma?

Wie Sie es schon erkannt haben, brauchen wir Ihr Logo. Wenn vorhanden vektororientiert, als EPS, PDF oder AI.

Ihre Schrift, die Sie sonst für Ihr Unternehmen verwenden (Hausschrift).

Das Corporate Design Manual. Falls Sie keins haben, können Sie uns fertige Werbemittel zuer Verfügung stellen. Etwas dass Sie in jüngster Zeit haben gestalten lassen. Besonders repräsentative  Gestaltungen, wie zum Beispiel einen Link zu Ihrer Webseite/Landingpage, ein aktueller Flyer oder eine aktuelle Präsentation.

Sollte mein Werbevideo mehrsprachig sein?

Hatten Sie bisher Kunden die eine Fremdsprache gesprochen haben? Falls ja, in einer relevanten Menge? Wollen Sie durch Ihr Video fremdsprachige Kunden erreichen? Ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeiter Deutsch verstehen und oder sprechen?

Eine weitere Hilfe könnten die mit einem mehrsprachigen Werbevideo verbundenen Kosten sein:
Ein Übersetzungsbüro kostet meistens zwischen 100-200 Euro. Wir berechnen für das erstellen von Untertiteln ca. 90 Euro. Werbesprecher akzentfrei in einer Fremdsprache sprechen kosten, kosten oft doppelt soviel wie ein deutscher Werbesprecher. Die Kosten liegen bei einem deutschen Sprecher meistens zwischen 250-500 Euro.

Kann ich Änderungswünsche am fertigen Video äußern?

Das können Sie, diese in meist auch inklusive. Hierfür können Sie, wie man es bei einer PDF kennt, in unserem Freigabetool das Video anhalten, an eine Stelle klicken und dort entsprechend kommentieren. Das spart enorm Zeit ein gibt Ihnen sogar die Möglichkeit, nach Umsetzung der Änderungswünsche diese auf Vollständigkeit zu überprüfen.

Was sollte ich für einen Videodreh anziehen?

In jedem Fall sollten feiner Muster in der Kleidung vermieden werden. Ansonsten entsteht ein Moiré-Effekt in Ihrem Werbevideo. Was Sie ganz konkret anziehen können, kann Ihnen bestimmt auch Ihr Bauchgefühl verraten. Wie möchten Sie so von Ihrem Kunden wahrgenommen werden? Was tragen Sie sonst bei Geschäftsterminen? Falls Sie mit weiteren Personen im Video zu sehen sind, macht es durchaus Sinn sich mit der Person vorher abzustimmen. So können identische Farben in der Kleidung oder gar identische Outfits vermieden werden.

Sind Aufnahmen in einem Studio und oder Greenscreen/Bluescreen angesetzt?

Dann sollten Sie unbedingt vermeiden Kleidung in der Farbe des Hintergrund zu tragen.

Können Ihre Mitarbeiter selbst ein Werbevideo erstellen?

Videos aufnehmen und schneiden ist keine Raketenwissenschaft. Die Frage ist, ob mit einem selbstproduzierten Video das erreichen, was Sie erreichen wollen. Wissen Sie welche Werbebotschaft eine Conversion auslöst und schaffen Sie es ein Video in der Qualität zu produzieren, in der es Ihre potentiellen Kunden gewöhnt sind? Der zweite Punkt ist nicht zu unterschätzen. Aufgrund der Fülle an Werbevideos die uns jeden Tag begegnen, erkennt sogar ein Laie ob ein Werbevideo gut oder schlecht ist. Dieser wird Ihnen nicht immer genau sagen können warum, aber ein Gefühl dafür hat so gut wie jeder heutzutage.

Wie und woher bekommen wir die Musik für unsere Videoproduktion?

Gerne suchen wir für Sie die richtige Musik heraus. Eine Eigenkomposition ist meist unverhältnismäßig. Wir betrachten die Auswahl der Musik als eigenen Vorgang und weisen diesen deshalb separat aus. Musik macht 50% eines Videos aus, dementsprechend sollte auch viel Sorgfalt in die Auswahl dieser gesteckt werden. Auch wenn wir lediglich Musik online kaufen, muss diese erstmal gefunden werden. Gerade durch das Überangebot an Musikdatenbanken, kann eine Recherche einige Stunden in Anspruch nehmen. Was spätestens jetzt deutlich macht, warum dieser Vorgang in unseren Angeboten etwas teurer ist, als Musikdatenbanken an Lizenzkosten berechnen. Wir zählen auch immer unsere Recherche dazu.

Der grundsätzliche Ablauf

Drei passende Lieder werden recherchiert und dem Auftraggeber vorgestellt. Es werden bis zu zwei weitere Lieder recherchiert, falls bei den ersten Vorschlägen noch nicht das richtige dabei ist.

Wofür brauche ich eine Videoproduktion?

Wenn Sie Ihre Anfragen erhöhen möchten, mehr in Ihrem Onlineshop verkaufen möchten oder talentierte Mitarbeiter suchen zum Beispiel.

Einbindung auf der Webseite
Nutzen Sie ein Werbevideo um den entscheidenden Kauf-/ oder Kontaktimpuls auszulösen. Zeigen Sie schnell und emotional potenziellen Kunden und oder Mitarbeitern was Sie auszeichnet.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Durch ein auf Ihrer Webseite eingebettetes Werbevideo, erhöht sich die Verweildauer auf Ihrer Webseite. Dadurch stufen Suchmaschinen Ihre Webseite als interessant/informativ ein. Durch ein gelungenes Videomarketing kommen bis 66% mehr Kontakte/Leads zu Stande. Diese erhöhte Interaktion mit Ihrem Unternehmen, lässt Suchmaschinen ebenfalls den Eindruck gewinnen, dass Ihre Webseite besonders hilfreich für User ist. Das Ergebnis ist ein besseres Ranking in den unbezahlten Suchergebnissen.

Social Media
Hier kann man den Nutzen ähnlich wie auf der Webseite sehen. Was viele vergessen, Sie können Ihr Werbevideo als Werbeanzeige in Social Media  nutzen, um neue Kontakte oder Sales über Werbeanzeigen zu generieren. Noch seltener genutzt, aber häufig beobachtet, nutzen Sie Ihr Werbevideo für Retargetinganzeigen. Zeigen Sie das Video zum Beispiel Menschen, die sich gerade über Ihre Dienstleistungen auf Ihrer Webseite informiert haben, aber Sie nicht kontaktiert haben. Dieses Prinzip kennt man sonst nur von großen Konzernen. Einmal in einem Onlineshop eine Jacke angeschaut, schon taucht Werbung für diese Jacke auf jeder zweiten Seite auf. Diese zielgerichtete Werbung ist aber nicht nur Großkonzernen mit einem großen Budget vorbehalten. Auch mit einem kleinen Marketingbudget, kann man das umsetzen. Gerne hilft Ihnen hierbei unser Social Media Team weiter.

Suchmaschinenmarketing (SEA)
Binden Sie mit zum Beispiel Google Adwords Ihr Werbevideo auf externen Webseiten ein (Display Netzwerke), oder auch als Werbeanzeige auf YouTube.

Kino & TV Werbung
Für eine sehr große Kampagne, die möglichst viele Kontaktpunkte herstellen soll, sind Kino-/ und TV-Werbung immer noch ein wichtiger Kanal. Meistens raten wir jedoch davon ab, da bei kleineren Marketingbudgets das Geld deutlich effektiver auf anderen Kanälen eingesetzt werden kann.

Im Besten Fall nutzen Sie alle Möglichkeiten. Von uns bekommen Sie jedenfalls alle nötigen Nutzunsgrechte.

Wer konzipiert das Werbevideo?

Das übernehmen wir sehr gerne. Falls Sie schon konkrete Ideen vorhanden sind und oder eine reine Produktion wünschen, treten wir auch gerne einen Schritt zurück. Gerade bei einer Zusammenarbeit mit Werbeagenturen oder Marketingabteilungen, liegt die Konzeption regelmäßig beim Auftraggeber.

Wenn Sie bisher keine Ideen haben und oder nicht wissen ob diese Ihre Ziele erfüllen, machen wir gerne die weitere Konzeption und Storyboardentwicklung. Das Schreiben von Drehplänen, Mitarbeiter-/ und Darstellerbriefings, das Finden von passenden Locations und der Musik zählen wir gerne zu unseren Aufgaben.

Was muss ich als Kunde für eine Videoproduktion vorbereiten?

Im Briefing teilen Sie uns mit, wen Sie mit Ihrem Werbevideo erreichen wollen, welche Kernaussagen wichtig sind etc. Das ist alles, was wir für die Konzeption eines Werbevideos benötigen. Gerne arbeiten wir auch neue Ideen aus, falls die erste noch nicht ganz Ihren Vorstellungen entspricht.

Wieviel Aufwand habe ich bei einer Videoproduktion?

Unser Anspruch ist es, dass Sie sehr wenig Arbeit mit einer Videoproduktion haben. Die Beauftragung, das Briefing, die Freigabe, wie das Sichten vom fertigen Video, nimmt Sie nur für wenige Stunden in Beschlag. Für den Freigabeprozess haben wir sehr zeitsparendes Tool entwickelt. So können Änderungswünsche direkt an/auf Ihrem Video kommentiert werden. Ähnlich wie man es aus PDF’s kennt. Die einzige Ausnahme könnte sein, wenn Sie selber eine Rolle im Video haben und oder die Drehtage aktiv begleiten wollen.

Welche Agentur für Videoproduktionen ist die richtige für uns?

Leider gibt es für die Auswahl einer Videoproduktionsfirma nicht nur die eine gute. In erster Linie sollten Sie sich gut beraten fühlen und das Preis-/-Leistungsverhältnis sollte stimmen. Hierfür hat Sascha Hahne, unser Geschäftsführer, bereits einen Artikel veröffentlicht: „Videoproduktion – Wie hole ich gute Angebote ein.“ Zusätzlich sollten Sie sich fragen, ob der Anbieter bereits ähnliche Projekte realisiert hat? Hierbei kann man leider nicht erwarten, dass er ein Video produziert hat, das exakt Ihrem Produkt oder auch Ihrer Branche entspricht. Seit 2009 produzieren wir Werbevideos und haben dennoch selten ein Geschmacksmuster zu Hand, was auch nur zu 80% auf das aktuelle Projekt passt. Oftmals bedeutet das perfekte Beispiel ja auch, dass die Videoproduktion bereits für einen Marktbegleiter gearbeitet hat. Was nicht immer gewünscht ist. Was wir damit meinen ist, ob er zum Beispiel ob er schonmal eine ähnliche Zielgruppe oder ähnliche Qualität produziert hat?

Wie lang sollte mein Werbevideo sein?

Studien beweisen, dass ein Werbevideo nicht länger als zwei Minuten sein sollte. Wir, mit eigener Social Media Abteilung gehen noch einen Schritt weiter und empfehlen eine Endlänge von maximal 60 Sekunden. Sie werden überrascht sein, mit welchen Tricks wir alle wichtigen Punkte in der Zeit unterbringen.

Wie ist der Ablauf einer Videoproduktion?

Grundsätzlich kann man Videoproduktionen in vier Phasen aufteilen:

Vorproduktion = Konzeption, Projektmanagement & Planung

Produktion = Videodreh

Postproduktion = Das Sichten und ordnen der Aufnahmen, Videoschnitt, Motion Design (Grafikanimationen) und Vertonung

Videomarketing = Die Distribution und Anzeigenschaltung des fertigen Werbevideos

Auf diesen Phasen strukturieren wir auch unsere Angebote. Ebenso haben Sie bei uns jederzeit Einblick in den aktuellen Fortschritt Ihrer Videoproduktion. Sie können mit einem passwortgeschützten Zugang zu Ihrem Projekt bekommen und so den Fortschritt, Besprechungen und die aktuelle Planungen einsehen.

Sind Videoaufnahmen mit einer Drohne möglich?

Das sind sie. Sie sind bei einem Videodreh aber nicht automatisch mit eingerechnet, da wenn man sich streng die gesetzlichen Vorgaben hält und einer Sorgfaltspflicht nachkommen möchte, diese nicht mal eben durchgeführt sind. Risikobewertungen und Aufstiegsgenehmigungen sind in unsere Branche zwar Pflicht, aber leider nicht gängige Praxis. Um Sicherheit, Legalität und das Verhältnis mit den Nachbar nicht zu belasten, arbeiten wir mit einem Dualoperator System, somit mindestens mit einem Team zwei Personen. Drohnenpilot und Kameramann/Fotograf. Unsere Piloten sind zertifiziert mit Kenntnis- und Befähigungsnachweis nach Vorgaben des Luftfahrtbundesamtes gemäß §21d1 LuftVO. D.

Was ist eine Vorproduktion?

Damit meint man in Videoproduktion die Zeit vor dem Videodreh, in der die Konzeption, Planung und Organisation erledigt wird. Da ein Videodreh von dieser Konzeption und Planung abhängt, liegt die Betonung auf Vor-produktion.

Was bedeutet Produktion?

In die Phase der Produktion, fällt bei einer Videoproduktion, der Videodreh.

Was ist die Postproduktion?

Die Postproduktion umfasst die Zeit einer Videoproduktion, in der das Video geschnitten wird, die Colour Correction (Farbkorrektur), das Colour Grading (Aufwertung der Farben), die Vertonung und der Freigabeprozess vollzogen wird.

Haben Sie weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, rufen Sie uns hierfür an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: